RS-232 Isolator

4 kV galvanisch getrennter RS-232 Transceiver gemäß IEC 61850-3 Norm zum Schutz vor äußeren Einflüssen

Der RS-232 Isolator schützt ihr Equipment vor äußeren Einflüssen in Unterstationen wie ESD, Surge, Burst, etc. gemäß der IEC 61850-3 Norm. Die verwendeten RS-232 Transceiver verfügen über einen 15 kV ESD-Schutz.

Die RS-232-Schnittstelle ist bis zu 4 kV von der Schnittstelle zur Fernwirklinie (in Richtung RTU oder Leitstelle) galvanisch getrennt. Dies wurde mit modernster iCoupler®-Technologie realisiert. Die monolithischen Luftkerntransformatoren ermöglichen deutlich höhere Datenübertragungsraten und Isolationsspannungen als beispielweise Optokoppler.

Betrieb sowie Sende- und Empfangsaktivität werden mit Hilfe von drei Leuchtdioden angezeigt. Da es sich um ein aktives Gerät handelt, eignet sich der RS-232 Isolator auch für die Verwendung als Repeater, um größere Leitungslängen zu überbrücken. Die Betriebsspannung beträgt 24V DC.

Das Gerät kann standalone betrieben bzw. mit einem oder mehreren Isolatoren in Reihe geschaltet und über einen gemeinsamen 24 V-Anschluss versorgt werden.

Technische Daten

  • Allgemein

    - 4 kV RMS galvanische Trennung
    - 15 kV ESD-Schutz

  • Serielle Schnittstellen zum PC

    - RS-232 DCE belegt mit TxD, RxD, RTS, CTS, DTR, DSR, DCD und GND
    - 9-polige D-Sub-Buchse
    - Baudrate bis zu 230 kbps
    - Parität: None, Even, Odd, Mark, Space
    - Datenbits: 5,6,7,8 Bit
    - Stopbits: 1, 1.5, 2 Bits
    - Flusssteuerung: RTS/CTS, XON/XOFF, None

  • Serielle Schnittstellen zur Datenübertragungseinrichtung

    - RS-232 DTE belegt mit TxD, RxD, RTS, CTS, DTR, DSR, DCD und GND
    - 9-poliger D-Sub-Stecker
    - Baudrate: bis zu 230 kbps
    - Parität: None, Even, Odd, Mark, Space
    - Datenbits: 5,6,7,8 Bits
    - Stopbit: 1, 1.5, 2 Bits
    - Flusssteuerung: RTS/CTS, XON/XOFF, None

  • Diagnose LEDs

    - Power
    - Sende- und Empfangsanzeige für RS-232-Schnittstellen

  • Versorgungsspannung / Leistungsaufnahme

    - 24 V DC
    - 1 W max.

  • Betriebsumgebung

    - Erweiterter Temperaturbereich von -40°C bis +85°C
    - Relative Luftfeuchtigkeit: 5% bis 95% nicht kondensierend

  • Standards

    IEC 61850-3

  • Gehäuse

    - Kunststoffgehäuse inkl. Hutschienenklammer für die 35 mm DIN Hutschiene
    - interner Busverbinder (optional)

  • Abmessungen B/H/T

    22,5 x 99 x 92 mm

  • Gewicht

    0,1 kg

Dokumentation

Flyer
Handbuch
Datenblatt