Modbus, Slave

siehe auch Protokoll(e)

Der Protokollstack ist einsetzbar bei folgenden Produkten
  • ipConvLite
    ipConvLite

    Universeller Protokollkonverter für kleine und dezentrale Anwendungen

  • ipConv
    ipConv

    Universeller Protokollkonverter für höchste Ansprüche an Flexiblität

  • ipConvOPC
    ipConvOPC

    Windows Softwarepaket zur universellen Konvertierung diverser Standardprotokolle

  • ipConvLite/MEC2PBM
    ipConvLite/MEC2PBM

    Protokollkonverter mit integrierter PROFIBUS-DP, Master Schnittstelle

  • ipConvLite/MEC2PBS
    ipConvLite/MEC2PBS

    Protokollkonverter mit integrierter PROFIBUS-DP, Slave Schnittstelle

  • ipConvLite/MEC2PNS
    ipConvLite/MEC2PNS

    Protokollkonverter mit integrierter PROFINET-IO, Slave Schnittstelle

  • ip4Cloud
    ip4Cloud

    Kritische Prozesse sicher mit IT/Cloud/SCADA-Diensten verbinden

  • ip4Cloud/SEC3PB
    ip4Cloud/SEC3PB

    Daten von PROFIBUS rückwirkungsfrei erfassen und an IT/Cloud/SCADA-Dienste übertragen

  • ip4Cloud/SEC3IO
    ip4Cloud/SEC3IO

    Digitale I/O-Zustände schalten und überwachen, um sie an IT/Cloud/SCADA-Dienste zu übermitteln

  • ipELB
    ipELB

    4-Port Ethernet Line Breaker mit relaisgesteuerten Ethernet-Ports und integriertem I/O-Modul

Der Protokollstack wurde bei folgenden Projekten eingesetzt
  • Kraftwerk Boxberg
    Kraftwerk Boxberg, Deutschland

    Produkte: ipConvLite ipConvPM
    Protokollstacks: IEC 60870-5-104, Slave IEC 60870-5-104, Master Modbus, Slave Profibus-DP, Master

  • Kommunikationsknoten für TASE.2, ELCOM-90
    Kommunikationsknoten für TASE.2, ELCOM-90, Deutschland

    Produkte: ipConv
    Protokollstacks: IEC 60870-5-104, Slave TASE.2, Server Modbus, Slave ELCOM-90 Responder, Server