OPC UA 1.02, Server

siehe auch Protokoll(e)

  • Der Protokollstack OPC UA 1.02, Server wurde mit folgenden UA-Clients getestet:

    Hersteller Produkt
    ARC Informatique PcVue 11.2
    C-Labs. LLC Factory Relay 3.104
    Fraunhofer IOSB ProVis.Visu 2.1
    General Electric Corporation CIMPLICITY OPC UA Client 9.5 Beta
    IBHsoftec GmbH IBH Link UA 4.11
    Ing.-Buero Allmendinger OPC-UA Client/Browser for Simatic WinCC 1.05.00.0001
    OPC Labs QuickOPC 5.36
    OSIsoft, LLC PI Connector for OpcUa
    Prosys PMS Ltd Prosys OPC UA Historian 0.9
    RtTech Software Inc. RtDuet Cloud 1.0.0
    SAP SE SAP PCo 15.1 SP0
    Siemens AG Simatic WinCC V7.4
    Takebishi Corporation DeviceXPlorer OPC Server prototype
    Unified Automation GmbH ANSI C based OPC UA Client SDK 1.5.1
    Stand: November 2018

Unterstützte Informationstypen
Steuerrichtung
  • Einzelbefehl
  • Doppelbefehl
  • Sollwert
  • Fließkomma Sollwert [32 Bit]
Überwachungsrichtung
  • Einzelmeldung [1 Bit] mit Qualitätskennung und Zeitmarke
  • Doppelmeldung [2 Bit] mit Qualitätskennung und Zeitmarke
  • Fließkomma Messwert mit Qualitätskennung und Zeitmarke
  • Normalisierter Messwert mit Qualitätskennung und Zeitmarke
  • Skalierter Messwert mit Qualitätskennung und Zeitmarke
  • Zählwert mit Qualitätskennung und Zeitmarke
  • Bitmuster [32 Bit] mit Qualitätskennung und Zeitmarke
Implementierte Dienste
  • Service Set

    Service

  • Discovery

    FindServers

  • GetEndpoints

  • SecureChannel

    OpenSecureChannel

  • CloseSecureChannel

  • Session

    CreateSession

  • ActivateSession

  • CloseSession

  • Cancel

  • View

    Browse

  • BrowseNext

  • TranslateBrowsePathsToNodeIds

  • RegisterNodes

  • UnregisterNodes

  • MonitoredItem

    CreateMonitoredItems

  • ModifyMonitoredItems

  • SetMonitoringMode

  • DeleteMonitoredItems

  • Subscription

    CreateSubscription

  • ModifySubscription

  • SetPublishingMode

  • Publish

  • Republish

  • TransferSubscriptions

  • DeleteSubscriptions

Der Protokollstack ist einsetzbar bei folgenden Produkten
  • ipConvOPC
    ipConvOPC

    Windows Softwarepaket zur universellen Konvertierung diverser Standardprotokolle

  • ipConv
    ipConv

    Universeller Protokollkonverter für höchste Ansprüche an Flexiblität

  • ipConvLite
    ipConvLite

    Universeller Protokollkonverter für kleine und dezentrale Anwendungen

  • ipConv/VM
    ipConv/VM

    Universelle Protokollkonvertierung für VMware Workstation und VMware ESXi

  • ipConvLite/MEC2PBM
    ipConvLite/MEC2PBM

    Protokollkonverter mit integrierter PROFIBUS-DP, Master Schnittstelle

  • ipConvLite/MEC2PBS
    ipConvLite/MEC2PBS

    Protokollkonverter mit integrierter PROFIBUS-DP, Slave Schnittstelle

  • ipConvLite/MEC2PNS
    ipConvLite/MEC2PNS

    Protokollkonverter mit integrierter PROFINET-IO, Slave Schnittstelle

  • ip4Cloud
    ip4Cloud

    Kritische Prozesse sicher mit IT/Cloud/SCADA-Diensten verbinden

  • ip4Cloud/SEC3PB
    ip4Cloud/SEC3PB

    Daten von PROFIBUS rückwirkungsfrei erfassen und an IT/Cloud/SCADA-Dienste übertragen

  • ip4Cloud/SEC3IO
    ip4Cloud/SEC3IO

    Digitale I/O-Zustände schalten und überwachen, um sie an IT/Cloud/SCADA-Dienste zu übermitteln

Der Protokollstack wurde bei folgenden Projekten eingesetzt
  • Nordsee One
    Nordsee One, Deutschland

    Produkte: ipConv
    Protokollstacks: Modbus, Master IEC 60870-5-104, Slave IEC 60870-5-101, Slave IEC 61850, Client IEC 61850, Server OPC UA 1.02, Server SNMP, Client

  • OWP Global Tech One
    OWP Global Tech One, Deutschland

    Produkte: ipConv
    Protokollstacks: IEC 60870-5-104, Master IEC 60870-5-104, Slave IEC 60870-5-101, Slave IEC 61850, Client OPC UA 1.02, Server